Texte vom 20. Sōke der Hōzōinryū

12 Artikel zum Thema Speer/Hōzōinryū von Kagita Chūbee (1957 - 2011), dem 20. Sōke (Oberhaupt) der Hōzōinryū

Zuerst erschienen im Nara-Stadtmagazin Ubusuna, 2009.

Texte vom 20. Sōke der Hōzōinryū

Von Kagita Chūbê, 20. Sōke der Hōzōinryū

Der Kōfukuji im Mittelalter

Das japanische Mittelalter, das die Zeit von der zweiten Hälfte der Heian-Zeit1 über die Kamakura-Zeit2, die Nanbokuchō-Zeit3 bis hinein in die Muromachi-Zeit4 und die Sengoku-Zeit5 umfasst, ist gekennzeichnet durch den Wechsel von einem dynastischen Monarchie hin zur Herrschaft durch den Kriegerstand. Gleichzeitig war diese Zeit durch den Niedergang des alten Lehenssystems, in dessen Zentrum die kaiserliche Zentralregierung stand, geprägt, der durch das Auftauchen tatsächlicher lokaler Machthaber wie den militärischen Provinzverwaltern6 oder den Grundverwaltern7 vorangetrieben wurde.

Weiterlesen ...