Das Schwert ist etwas, womit man schneidet. Der Speer ist etwas, womit man sticht.
Shissai Chozanshi
Tengu Geijutsuron
Prüfungen in Hamburg Drucken E-Mail
Geschrieben von Jürgen Seebeck   

shinsa
Shokyû-Prüfung
Im September 2007 hat es das erste Mal in der 450jährigen Geschichte der Hôzôinryû Prüfungen außerhalb Japans gegeben. Und zwar während der Lehrgangs mit Maeda-Sensei in Hamburg. Abgenommen wurden Prüfungen zum Shokyû (2), Chûkyû (2) und Jôkyû (1). Alle fünf Prüflinge haben bestanden!

Mit diesen frisch graduierten Speerfechtern gestaltet sich die Liste der im Hôzôinryû Takadaha Sôjutsu Graduierten in Europa wie folgt:

  • 1 Mokuroku (Rumänien)
  • 2 Jôkyû (England 1/Deutschland 1)
  • 2 Chûkyû (Deutschland)
  • 2 Shokyû (Deutscland)

In Zukunft sollen bei Lehrgängen unter der Leitung japanischer Lehrer in Hamburg regelmäßig Prüfungen zumindest bis zum Jôkyû abgelegt werden können!

 
< zurück   weiter >